3 Fragen an Heiko Gruber


WARUM SIND INNENARCHITEKTEN WICHTIG?

1.

Weil Sie den Lebensraum von Innen nach Außen entwickeln und dabei die Bedürfnisse der Nutzer in den Fokus stellen.

2.

Sich nicht mit etwas zufrieden geben

WAS WAR DAS ERSTE EIGENS ERSPARTE DESIGN PRODUKT?

Die Leuchte Titanie von Luceplan

WAS IST IHR WICHTIGSTEST UTENSIL IM BÜRO?

Skizzenrolle

WORAUF ACHTEN SIE BEI EINEM BEWERBUNGSGESPRÄCH?

Pünktlichkeit und gute Vorbereitung

Heiko Gruber // i21

Heiko Gruber kam erst nach einem 3-jährigen Jurastudium zur Innenarchitektur. Nach seinem Studium an der Hochschule Mainz und freiberuflichen Tätigkeiten im In- und Ausland, gründete er 2002 sein eigenes Planungsbüro i21. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Umbau und der Erweiterung von Bestandsbauten, der ständigen Suche nach dem Unversuchten. 2010 folgte er einer weiteren Leidenschaft und gründete das Lichtlabor, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, Licht neu zu denken und zu planen. Mit Wein und Architektur kennt sich Gruber nicht nur aufgrund seiner geografischen Lage gut aus. Zahlreiche Veröffentlichungen und Auszeichnungen begleiten seine Arbeiten. Zuletzt im Jahre 2014, als er im Rahmen des INsider Awards zu einem der 12 besten Innenarchitekten Deutschlands gewählt wurde.

WINE BAR